Volumentechnik (2D)
Volumentechnik (2D)

Wer wünscht sich keinen atemberaubenden Augenaufschlag? 

Aber nur die Wenigsten sind damit gesegnet. 
Zum Glück können wir der Natur auf die Sprünge helfen - 
1:1 
 Bei dieser Technik wird auf die einzelnen Naturwimpern jeweils eine synthetische Wimper mit einem medizinischen Kleber gesetzt. Je nach gewünschtem Ergebnis gibt es hier verschiedene Stärken. Von 0,05 bis 0,20
 
Volumentechnik  (Bild oben)
Hierbei werden aus mehreren ,feineren Extensions Fächer gebildet und auf die Naturwimpern appliziert um mehr Volumen zu erzielen 
 
 
Extensions sollten alle 3-4 Wochen aufgefüllt werden um ein dauerhaft schönes Ergebnis zu haben,da die synthetische Wimper mit der Naturwimper ausfällt.
Dies ist ein völlig normaler Vorgang,der auch ohne Extensions stattfindet. 
Was muss ich beachten? 
48 Std nach jedem Setzen sollten die Extensions NICHT mit  Wasser oder Wasserdampf in Berührung kommen 
Starke Reibung an den Wimpern sollte generell vermieden werden.Schminken ist kein Problem, man sollte nur darauf achten immer mit ölfreien Produkten abzuschminken,da ölhaltige Produkte den Kleber porös werden lassen.
Auf Mascara sollte verzichtet werden.